Fire Emblem Wiki
Advertisement


“I-I never let you kill my Brother!”
—Alja zum Schwarzen Ritter

Alja (ミスト Misuto, Mist in der englischen Version) ist ein spielbarer Charakter in Fire Emblem: Path of Radiance und Fire Emblem: Radiant Dawn. Sie ist Ikes kleine Schwester und Tochter von Elena und Greil. Sie hat große Angst, ihren Bruder zu verlieren und beschützt ihn deswegen mit Heilmagie.

In der englischen Version wird Alja von Elsbeth Nathanson in Path of Radiance synchronisiert und von Lani Minella in Radiant Dawn und von Enomoto Atsuko (榎本 温子) in der japanischen Version.


Persönlichkeit[]

Alja ist ein ruhiges Mädchen, aber sie weiß sich durchzusetzen. Sie hat oft Angst um ihren Bruder und davor, dass sie Anderen im Weg steht. Manchmal ist sie ein wenig überheblich. Sie kocht und wäscht für Greils Söldner und macht auch Handarbeiten. Sie besitzt außerdem Lehrans Medalion, in dem Yune eingesperrt ist.

Path of Radiance[]

Bekannt ist sie schon ab dem ersten Kapitel, spielbar jedoch erst im neunten ( „In Gallia“). Anfangs kann sie nur Stäbe benutzen, aber nach einem Klassenwechsel auch Schwerter. Nach dem Klassenwechsel hat sie außerdem ein Pferd.

Radiant Dawn[]

Sie taucht mit Greils Söldnern im dritten Teil auf und kann von Anfang an Schwerter verwenden und bekommt das Schwert Florett, das nur sie verwenden kann. Auch hier reitet sie ein Pferd erst nach dem Klassenwechsel.

Name[]

Ihr englischer Name (Mist) leitet sich von dem Namen einer der Walküren aus „Grímnismál“ ab und heißt übersetzt „Nebel“.