Fandom


Veteranen mit bemerkenswerten Fähigkeiten

Held ist eine Charakterklasse. Ike und Greil gehören ihr beispielsweise an. Greil beginnt mit dieser Klasse in Path of Radiance, Ike in Radiant Dawn. Helden benutzen zwei arten von waffen: Schwerter und Äxte.

Varianten Bearbeiten

Fire Emblem: Ankoku Ryū to Hikari no Tsurugi/Shadow Dragon Bearbeiten

Fire Emblem Gaiden Bearbeiten

Fire Emblem: Mystery of the Emblem/Shin Monshō no Nazo ~Hikari to Kage no Eiyū~ Bearbeiten

Fire Emblem: Genealogy of the Holy War Bearbeiten

Fire Emblem: Thracia 776 Bearbeiten

Fire Emblem: Binding Blade Bearbeiten

Fire Emblem: Rekka no Ken Bearbeiten

Fire Emblem: The Sacred Stones Bearbeiten

Fire Emblem: Path of Radiance Bearbeiten

Fire Emblem: Radiant Dawn Bearbeiten

Fire Emblem: Awakening Bearbeiten

Fire Emblem: If/Fates Bearbeiten

Helden sind in Fates eine Nohrische Klasse und sollen "gewöhnliche" Fußsoldaten darstellen. Ihre Fahigkeiten sind eher darauf ausgelegt in der Gegnerphase zu agieren so werden sie zuerst angegriffen, und können sich anschließend mit der Fähigkeit Sonne, welchen sie auf Level 5 erlernen, wieder hochheilen welcher dank ihres überdurchschnittlichen Fähigkeitswertes hohe Aktivierungschancen hat. Axtbrecher ist auch eine Gute Fähigkeit, aber da Äxte meistens sowieso schlechte Trefferraten haben und Schwerter welche die Hauptwaffe von Helden ist sowieso Waffendreiecksvorteil hat wirkt diese Fähigkeit ein wenig deplaziert.

Helden erreichen einen A Rang in Schwertern und einen B Rang in Äxten, somit kann man das Schwert als Hauptwaffe ansehen. Man könnte einem Helden so ein Kriegerschwert geben, allerdings sollte man bedenken dass der effekt nur in der Spielerphase wirkt und man in der Gegnerphase mit reduzierten verteidigungswerten dasteht und man sich aufgrund des geringen Schadens dass das Kriegerschwert ohne den doppelangriffeffekt sehr wenig schaden verursacht und so weniger heilt was schnell zum tod führen kann. Besser ist das Silberschwert, oder wenn man gerne das Glück herausfordert, den Schnitter welcher dank des überdurchschnittlichen Fähigkeitswertes von Helden oft zu Volltreffern führt. Die womöglich Beste Waffe wäre das Rächerkatana, welches aber nicht so schicke angriffsanimationen hat wie in den Händen eines Schwertmeisters.Bei Äxten gilt ebenfalls Silber oder Krit ganz nach dem motto high risk high reward.

Je nachdem ob ein Held aus einem Söldner oder Kämpfer Befördert wird ist entweder der Fähigkeitswert (Söldner) oder Stärkewert (Kämpfer) am anfang höher. Im Späteren Spiel Gleicht sich es ein wenig aus, aber einer der Beiden Werte wird immer etwas Höher sein. die restlichen Werte fallen durchschnittlich aus.

Maximale Werte Bearbeiten

Bekannte Helden Bearbeiten

Fire Emblem: Ankoku Ryū to Hikari no Tsurugi/Shadow Dragon Bearbeiten

Fire Emblem Gaiden Bearbeiten

Fire Emblem: Mystery of the Emblem/Shin Monshō no Nazo ~Hikari to Kage no Eiyū~ Bearbeiten

Fire Emblem: Genealogy of the Holy War Bearbeiten

Fire Emblem: Thracia 776 Bearbeiten

Fire Emblem: Binding Blade Bearbeiten

Fire Emblem: Rekka no Ken Bearbeiten

Fire Emblem: The Sacred Stones Bearbeiten

Fire Emblem: Path of Radiance Bearbeiten

Fire Emblem: Radiant Dawn Bearbeiten

Fire Emblem: Awakening Bearbeiten

  • Flavia - Der Ostkhan von Ferox und später Khan von ganz Ferox
  • Priam - Erhältlich via SpotPass, er kämpft mit Ragnell und behauptet, er sei ein Nachfahre von Ike

Fire Emblem: If/Fates Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.