Fandom


Rittmeister lassen sich ähnlich Spielen wie ihre Vorklasse Kavaliere, sich unterstützen anderen Einheiten im Kampf und Bieten ihnen Schutz, so können sie mit Zuflucht welchen sie von ihrer vorklasse Erlernt haben Verbündete Schützen und Erhalten durch die Fähigkeit Verteidiger welches sie auf Level 5 erlernen eine Leichte Werterhöhung. Aegis welches sie auf Level 15 erlernen ist auch eine nützliche Fähigkeit welche Leben retten kann.

Erwähnenswert ist auch dass Rittmeister in Schwertern und Lanzen Waffenlevel A erreichen können wodurch sie in der Lage sind sowohl Kreigerschwert als auch Kreigerlanze zu führen welche ebenfalls bei unterstützungsangriffen zweimal angreifen Lässt. Auch andere Situationsbedingte Waffen wie der Bestientöter gegen andere Rittmeister oder die Sakrallanze gegen Monster sind brauchbare Waffen für einen Rittmeister, generell lässt sich sagen, dass egal welche Waffe man einem Rittmeister gibt, dieser sie effektiv Nutzen kann.

Dadurch das die Vorklasse Kavalier schon Schwerter und Lanzen führen konnte muss man nicht wie bei vielen anderen Klassen bei einem E-Rang anfangen wenn sie Befördert werden und dabei eine neue Waffe führen können.

Rittmeister sind in allen Werten durchschnittlich jediglich die Bewegung ist hoch und weisen so keine Schwäche auf. Man sollte jedoch unbedignd auf Bestienwaffen aufpassen wie den Bestientöter welcher bei der "nur" durchschnittlichen Verteidigung von Rittmeistern meist tödlich ist.

Während sie anfänglich eine eher unterstützende rolle einnehmen, können Rittmeister später zu ein Mann Armeen werden.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.