Fandom


“In einer Vision besiegen Avatar und Chrom den Magier Valldar. Aber im letzten Moment nehmen die Ereignisse eine unerwartete Wendung.”
—Kapiteleinleitung

Unsichtbare Bande (運命か 絆か Unmei ka, Kizuna ka) ist die Vorahnung in Fire Emblem Awakening. Sie findet an der Tafel des Drachen statt.

Geschichte Bearbeiten

Der Avatar und Chrom kämpfen zusammen gegen Valldar. Sobald letzterer besiegt wurde, ergreift eine dunkle Macht Besitzt vom Avatar, der daraufhin Chrom tötet.

Denselben Kampf erlebt man in Kapitel 23.

Strategie Bearbeiten

Die Strategie ist auf allen Schwierigkeitsgraden gleich. Man muss beide Kämpfer nach vorne ziehen und sich annähern. Im nächsten Zug kann man, wenn man mit dem Avatar zuerst angreift, den Kampf beenden, wenn der unterstützend trifft. Ansonsten greift Valldar von sich aus nicht an - also keine Sorge. Alles in allem ein einfaches Kapitel, welches die Mechaniken erklären soll.

Skript Bearbeiten

Skript


Vorheriges Kapitel:
Keines
Unsichtbare Bande Nächstes Kapitel:
Prolog: Ein neuer Anfang (Kapitel)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.